Über uns2019-01-28T12:50:42+00:00

Wir über uns – Brennessel e.V.

gegen den sexuellen Missbrauch an Kindern

Die Berufsfachgruppe Brennessel wurde im Frühsommer 1985 von Frauen gegründet, die in ihrem pädagogischen und sozialen Berufsfeld immer wieder mit Fällen von sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen zu tun gehabt haben. Seinerzeit wie heute geht es um die Vernetzung und Erhöhung der Professionalität der Einzelnen, um den Ausbau der Hilfsangebote für die betroffenen Kinder und ihre Angehörigen, um Öffentlichkeitsarbeit und um verstärkte Präventionsarbeit, um Kinder zu stärken.

Die Mitglieder des Vereins arbeiten überparteilich und überkonfessionell, sind für Mädchen und Jungen zuständig. Die Arbeit für den Verein ist ehrenamtlich.

Brennessel e.V.

gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern

Aufgaben und Ziele des Vereins

Prävention

Vorbeugende Arbeit

Offene Sprechstunde

Anlaufstelle für Betroffene und Ratsuchende

Öffentlichkeitsarbeit

Verbreitung, Enttabuisierung, Versachlichung des Themas in den Medien und bei Veranstaltungen

Qualifizierung der Mitglieder

In der Einzelfallarbeit und Weiterbildung zum Thema sexueller Gewalt und ihre Folgen

Fortbildung

Für interne und externe Fachkräfte

Vernetzung

Multiprofessionelle Kooperation der zusammenwirkenden Einrichtungen der Jugendhilfe

Supervision / Fachberatung

Bei internen und externen Fallbesprechungen

Andere Projekte

z.B. Initiierung von Selbsthilfegruppen, Schulprojekte, SchlussStrich

Bitte lesen Sie weiter…

unsere Satzung
Konzeption
Downloads

Spender & Unterstützer

Wir danken allen Spendern und solche die es werden möchten für Ihre Unterstützung!
Wenn auch Sie uns unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Spende:
Spendenkonto: DE10 2575 0001 0000 1580 48 bei der Sparkasse Celle BIC NOLADE21CEL

Bitte teilen Sie uns mit, ob wir Ihnen eine Spendenquittung zukommen lassen dürfen.

Diese Webseite nutzt Cookies und Web-Angebote Dritter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Hier können Sie ihre Datenschutzeinstellungen zu Einbindungen zu Google Maps und ggf. Youtube auf unseren Seiten anpassen. Ok